Deutschlands großes Forum für Spielautomaten und Online Slots - unabhängig, werbefrei und libertär

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TR 5 - Arme Hallenbetreiber...
#1
Oh je, nun kommt sie - die TR5. Einige Hallen haben schon die neuen TR5 Geräte. Und die Gäste bleiben aus. Ist aber die neue Richtlinie Schuld oder die Hallenbetreiber vielleicht selbst?
Ich war die Letzten 3 Wochen mal wieder öfter in den hiesigen Daddelhallen. Habe insgesamt etwa 400 € eingesetzt. Gewinne insgesamt in etwa 20 € (in Worten: Zwanzig) (!!!) Kein Witz!
Hierbei bei Einsätzen über 30 Cent =0 Gewinnlinien. Nur bei Einsätzen bis maximal 30 Cent kamen die horrenden Gewinne - 20 € bei 400 € Einsatz - gespielt gesamt 420 €.
Der jeweilige Betreiber  behält sein Geld für sich - ich in Zukunft meins für mich. Soviel ist mal klar.
Übrigens: Habe das auch mal einer Aufsichtskraft gesagt. Die war ganz entsetzt - der Chef kann doch nichts dafür, ist doch alles nur Glückssache. Der Chef hat doch keinerlei Einfluss darauf, die Automaten zahlen doch 90 Prozent wieder aus...
Mag ja sein, dass die Automaten der Unterhaltung und dem Vergnügen dienen sollen. Alles klar. Ist aber doch ein sehr zweifelhaftes und teures Vergnügen und eine eher fragwürdige Unterhaltung. Zumal man sich kaum mit anderen Spielern (nerv mich nicht!) - noch mit dem ewig ins Smartphone starrende Personal - unterhalten kann.

Hier in Neustadt gewinnen nur noch bestimmte Leute. Ganz besonders auffällig ist dies bei den Jackpot - Anlagen. Ich habe schon die Behörden auf diese Zustände aufmerksam gemacht, Videos und Fotos beigelegt. Leider alles nicht beweiskräftig.

Jedenfalls habe ich für mich persönlich nun einen Schlussstrich gezogen. Ich bleibe den Hallen fern und hoffe, dass viele andere dem gleich tun. Und die Hallenbetreiber können ruhig der TR 5 die Schuld geben und noch lauter jaulen.
Ich meine: Wer viel will, bekommt viel. Wer zu viel will, bekommt gar nichts.
Feature beendet...
oder
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben 0 gewonnen...
Antworten
#2
naja gut ich muss mal die leute die auf jackpott spielen etwas in schutz nehmen

ich selbst spiele seit jahren nur jackpot aber weisst du was das problem ist

die meisten leute sehen nur was wir raus holen aber nicht was wir rein feuern Wink

jackpott spielen lohnt sich schon seit langer zeit nicht mehr so wie es mal war
wir überleben nur noch teilweise

zum thema tr.5 das finde ich lachhaft das es heisst aus gründen des spielerschutzes

die wollen einfach das mehr leute in die spielbank gehen mehr nicht das ist meine meinung denn mit schutz hat das überhaupt nix zutun

lg
Antworten
#3
Stimmt das TR 5.0 ist das Ende der Spielhallen. Das kann man wirklich niemanden mehr zumuten.
Und natürlich ist der einzige Hintergrund die staatlichen Spielbanken zu stärken. was das aber jetzt mit freier Marktwirtschaft bzw. europäische Dienstleistungsfreiheit zu tun hat, möchte ich gerne mal wissen. Für mich ist das die blanke Diskriminierung aus eigenen wirtschaftlichen Interessen und gehört vor die Gerichte!
Dazu hatte ich ja auch schon einen Artikel geschrieben:
http://www.spielotheka.de/kein-bock-auf-...automaten/
Antworten
#4
Nicht, dass mich einer falsch versteht. Ich bin dafür, dass die Gesetze noch sehr viel mehr verschärft werden. Ich als Spieler fühle mich seit 2014 doch sehr verarscht, habe demzufolge auch meine Hallenbesuche sehr stark eingeschränkt. Und wenn ich doch noch mal hingehe, dann meist um unauffällig zu beobachten. So stark, wie die Spieler seit 2014 beschissen werden - das geht ja gar nicht. Ich werde weiter Meldungen an die Behörden geben, Fotos und Videos weiterleiten usw. Irgendwann werden die mal wach. Und dann möchte ich mal sehen, was es für ein Geheule gibt. Gibt es ja jetzt jetzt schon, aber daran sind die Betreiber selbst schuld. Die haben nämlich eine ganze Reihe von Spielern für dumm gehalten - das einzig Dumme ist, das sehr viele gemerkt haben, was Sache ist und einfach mal zu Hause bleiben.
Feature beendet...
oder
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben 0 gewonnen...
Antworten
#5
(04.10.2018, 22:05)Skeptiker schrieb: Nicht, dass mich einer falsch versteht. Ich bin dafür, dass die Gesetze noch sehr viel mehr verschärft werden. 

Ich wäre dafür, dass endlich alles in der Richtung verboten wird!
Oder eben endlich eine faire Regulierung für alle.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste